Adaptive Leistungsregelung einer Mahlanlage by Prof. Dipl. -Ing. Richard Schulz (auth.)

By Prof. Dipl. -Ing. Richard Schulz (auth.)

Show description

Read or Download Adaptive Leistungsregelung einer Mahlanlage PDF

Similar german_13 books

Extra resources for Adaptive Leistungsregelung einer Mahlanlage

Sample text

6 %). Leistungen der Ärzte, der Blindenanstalten, der Bundespost sowie Ausfuhren sind umsatzsteuerfrei. 11. Ermittlung der Steuerschuld (= Zahllast) Von einigen Ausnahmen abgesehen, muß die Mehrwertsteuer auf allen Rechnungen gesondert ausgewiesen werden. Der Steuerbetrag wird dabei immer als Prozentsatz des gesamten Waren- bzw. Leistungswertes berechnet. In den Waren- und Leistungswerten sind jedoch auch Vorleistungen der Lieferanten enthalten, auf die bereits Umsatzsteuer entrichtet wurde. Diese "Vorsteuer" ist bei der Ermittlung der Steuerschuld (= Zahllast) des Unternehmers von der auf den Rechnungen ausgewiesenen Mehrwertsteuer abzuziehen.

Buchungssatz: Privat an Postscheck 2400 DM 2400 DM b) Durchlaufende Steuern Lohnsteuer und Mehrwertsteuer werden zwar von den Unternehmungen an die zuständigen Finanzämter abgeführt, "Träger" dieser Steuern sind jedoch die Lohnempfänger bzw. die Kunden des Unternehmens. Der Industriebetrieb ist lediglich eine Art Zwischenstation. Lohnsteuer und Mehrwertsteuer können somit als durchlaufende Posten bezeichnet werden, die für das Unternehmen Verbindlichkeiten darstellen. 48 Buchung von Aufwendungen Beispiel: Die Mehrwertsteuerschuld (= Zahllast) für Dezember wird im Januar mit 38 000 DM durch Banküberweisung beglichen.

10-19 je 10 Kontengruppen z. B. B. B. 40000-40009 je 10 Kontenunterarten Die Kontenrahmen der verschiedenen Wirtschaftszweige sind - und das auch nur teilweise - lediglich bis zu den Kontenuntergruppen aufgegliedert. Daraus wird klar ersichtlich, daß von vornherein Raum für betriebsindividuelle Gestaltungen vorgesehen wurde. ß. Gliederungsprinzipien der Kontenrahmen Die Rechnungslegung der Industriebetriebe muß die Unternehmen als Ganzes erfassen, sie muß Aussagen über Bestände und Erfolge ermöglichen.

Download PDF sample

Rated 4.93 of 5 – based on 16 votes