Abfallbehandlung in thermischen Verfahren: Verbrennung, by Prof. Dr.-Ing. Reinhard Scholz, Prof. Dr.-Ing. Michael

By Prof. Dr.-Ing. Reinhard Scholz, Prof. Dr.-Ing. Michael Beckmann, Dr.-Ing. Frank Schulenburg (auth.)

Dieses Buch gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Technik thermischer Abfallbehandlungsverfahren und auch über mögliche künftige Entwicklungen.

Zunächst werden die verfahrenstechnischen Grundlagen behandelt. Die verwendete bausteinartige Systematik erlaubt es, unterschiedliche Verfahren und deren Prozessführung unter Berücksichtigung verschiedener Apparate einzuordnen und zu bewerten. Prozesse in Müllkraftwerken werden ebenso dargestellt wie Verfahrensketten aus Mechanisch-Biologischer Aufbereitung (MBA) und anschließender thermischer Behandlung in Müllkraftwerken oder auch in Hochtemperaturprozessen zur Grundstoffherstellung.

Inhalt:
Abfallcharakterisierung und -vorbehandlung - Haupteinflussgrößen - Verbrennung - Vergasung - Pyrolyse - Mechanismen zur Schadstoffentstehung und -verminderung in Feuerungen - Systematischer Aufbau von Prozessführungen - Apparate - Systematische Darstellung, Bilanzierung und Bewertung - Stand der Technik von thermischen Abfallbehandlungsverfahren - Entwicklungstendenzen thermischer Abfallbehandlungsverfahren - Mathematische Modellierung thermischer Prozesse zur Abfallbehandlung

Zielgruppe:
Studierende der Ingenieurwissenschaften
Abfallentsorger und Abfallverwerter
Anlagenbauer

Autoren:
Professor Dr.-Ing. Reinhard Scholz, TU Clausthal
Professor Dr.-Ing. Michael Beckmann, Bauhaus-Universität Weimar
Dr.-Ing. Frank Schulenburg, TU Clausthal

Show description

Read Online or Download Abfallbehandlung in thermischen Verfahren: Verbrennung, Vergasung, Pyrolyse, Verfahrens- und Anlagenkonzepte PDF

Best german_4 books

Baumanagement: Grundlagen, Technik, Praxis

Dieses bewährte und ständig aktualisierte Fachbuch hält das Wissen über Praxis und Technik des Managements für jene bereit, die im Bauwesen als Architekten, Ingenieure und Projektverantwortliche Planungs,- agencies- und Führungsfunktionen wahrnehmen. Durch die neueren strukturellen Änderungen in der Bauwirtschaft hat das Thema noch an Aktualität gewonnen.

Gasturbinen und Gasturbinenanlagen: Darstellung und Berechnung

Die Stromerzeugung mit Gasturbinenanlagen gewinnt weltweit immer mehr an Bedeutung. Die Hersteller versuchen, mit technisch und wirtschaftlich ständig verbesserten Einheiten den großen Bedarf an Aggregaten zu befriedigen. Die Dokumentation der Berechnungsverfahren hat mit der zügigen Entwicklung jedoch nicht Schritt gehalten.

Registrierinstrumente

Tl"ber die Bedeutung des Registrierens in Wissenschaft und Technik Das Registrierinstrument conflict vor hundert Jahren noch recht un bekannt, seine technische Entwicklung hat erst in den neunziger Jahren des vorigen Jahrhunderts eingesetzt. Reute ist es iiberall in groBer Zahl neben den anzeigenden Instrumenten zu finden und spielt in Wissen schaft und Technik eine wichtige und oft die entscheidende Rolle.

Additional info for Abfallbehandlung in thermischen Verfahren: Verbrennung, Vergasung, Pyrolyse, Verfahrens- und Anlagenkonzepte

Sample text

Wärmeein- bzw. -auskopplung Die Wärmeein- bzw. B. B. ) erfolgen. Bei der Wahl der Temperaturen für die thermische Behandlung des Abfallstoffes sollte im Zusammenhang mit den übrigen Haupteinflußgrößen jeweils nur ein Mindestniveau gewählt werden. B. auf die thermische NOx-Bildung (siehe Kap. 7) und Wärmeverluste auswirken. B. auch Kap. 5) möglich. Verbrennungsverfahren unter erhöhtem Druck sind selten, werden aber im Zusammenhang mit produktionsinternem Recycling durchgeführt. Ein Beispiel hierfür ist die Verbrennung von flüssigen chlorierten Kohlenwasserstoffen mit Sauerstoff bei Prozeßdrücken von ca.

4]. Entsprechend verringert sich dann der Abgasrnassenstrom. Neben den oben aufgeführten Sauerstoffträgern können auch Kohlendioxid oder Wasserdampf als Reaktionsgase bei der Vergasung zugeführt werden. 4 Reaktorverhalten In der Verfahrenstechnik werden hinsichtlich des Reaktorverhaltens die zwei Grenzfälle • Rührkessel (RK) und • Kolbenströmer (KS) unterschieden. Bei einem Rührkessel geht man von einer vollständig durchmischten Gas- und Feststoffphase im Reaktorraum aus, weshalb sich hier über dem gesamten Reaktorvolumen einheitliche Größen wie Konzentrationen oder Temperatur (Abb.

3]. Bei dem Feststoffausbrand stückiger Abfälle mit nennenswerten Metallgehalten scheint es im Hinblick auf die Weiterverwertung der Metalle sinnvoll zu sein, stark unterstöchiometrisch die organischen Bestandteile in die Gasphase zu überführen, um damit im Feststoff unerwünschte Oxidationen der Metalle zu vermeiden. B. , Rücksicht zu nehmen (siehe Kap. 7). In Abhängigkeit des zu behandelnden Abfalls kommen daher unterschiedliche Verfahrenseinheiten in Betracht. B. in Form der Einstellung des Niveaus einzelner Haupteinflußgrößen und deren Verteilung längs des Reaktionsweges, kann je nach Bedarf in vielfältiger Weise geschehen.

Download PDF sample

Rated 4.70 of 5 – based on 25 votes